KWPN Pferderasse

KWPN im Rassenportrait – Herkunft, Aussehen, Charakter und Wesen

KWPN Pferd galoppiert am Stand
HerkunftNiederlande
VerbreitungEuropa (vor allem Niederlande) und USA
Stockmass165-170 cm
FarbenAlle Farben, überwiegend Braune und Füchse
CharakterFreundlich, temperamentvoll und arbeitsfreudig
EignungDressur, Springen, Freizeit, Fahren, Vielseitigkeit

Herkunft

Das KWPN ist kein Droid aus Star Wars, sondern eine sportliche und schöne Pferderasse. Die kryptische Abkürzung steht für Koninklijk Warmbloed Paard Nederland. Alle, die nicht so auf Abkürzungen stehen, sagen auch gerne einfach Niederländisches Warmblut.

Wie der Name schon besagt, kommen die Warmblüter ursprünglich aus den Niederlanden, werden inzwischen aber in ganz Europa gezüchtet. Die Pferderasse ist noch ziemlich jung, da die Zucht erst Mitte des 20. Jahrhunderts begann. Ihre Beliebtheit nimmt stark zu und auch in den USA sind inzwischen viele KWPN Pferde vertreten.

Kein Wunder, denn die KWPN Pferde haben ein vielseitiges Einsatzgebiet und sind sehr athletisch. Ihr hoher Vollblutanteil macht sie stark und leistungsfähig und gibt ihnen ein edles Aussehen. Hier erklären wir dir alles, was Du über das KWPN Pferd wissen solltest und geben dir die besten Tipps zur richtigen Haltung, Ernährung und Erziehung.

Aussehen

Allgemein

Die KWPN Pferde entstanden durch die Kreuzung der Niederländischen Pferderassen Groninger und Gelderländer. Von diesen Rassen haben sie auch Teile ihres Aussehens und ihrer Eigenschaften übernommen. Die Groninger sind gross, schwer und stark und verliehen den KWPN Pferden ihre Muskulosität. Gelderländer sind leicht gebaut und machen die KWPNs springfreudig und drahtiger im Aussehen. Der Vollblutanteil ist bei den meisten KWPN Pferden ziemlich hoch, was ihnen ebenfalls ein edles, trockenes und elegantes Aussehen verleiht.

Das Niederländische Warmblut ist wegen seiner Gutmütigkeit gut für Anfänger im Pferdesport geeignet.

Grösse und Gewicht

KWPN Pferde sind 165-170 cm gross (Stockmass) und wiegen 600 bis 700 kg. Damit zählen sie zu den Grosspferden. Ihr Körperbau ist, wie für Warmblüter typisch, rechteckig. Sie haben einen edlen, mittelgrossen Kopf, einen kräftigen Hals, ausdrucksvolle Augen und eine starke und schräge Schulter. Je nachdem, wie hoch der Vollblut- oder Gelderländeranteil ist, sind sie etwas leichter gebaut und feiner im Aussehen. Ist der Groninger Anteil besonders hoch, sind sie grösser und kräftiger. Der Gang der KWPN Pferde ist raumgreifend und schwungvoll. Die Beine sind stabil, die Gelenke markant und die Hufe ausgezeichnet.

Farbe

KWPN Pferde gibt es theoretisch in allen Fellfärbungen. Am häufigsten sind jedoch Braune, vor allem Dunkelbraune und Füchse.

Fell

Das KWPN Pferd hat ein glänzendes, dunkles Langhaarfell. Selbst hellbraune KWPN Pferde haben eine dunkle Färbung des Fells an Beinen und Fesseln.

Niederländische Warmblutstute steht vor dem Stall

Die meisten KWPN sind Braun in verschiedenen Schattierungen.

Charakter, Wesen und Einsatz

Die KWPN Pferde sind lebhaft, motiviert, freundlich und unerschrocken.

Es gibt drei verschiedene Zuchttypen, die jeweils einen unterschiedlichen Einsatz haben: Die Spring- und Dressurpferde, das leichte Zugpferd und Gelderländer. Sie können also hervorragend in der Dressur, im Vielseitigkeitsrennen, als Fahrpferd, in der Freizeit oder als Springpferd eingesetzt werden. Durch ihre Leistungswilligkeit, ihre Motivation und Aktivität, sind sie vor allem als Sportpferde besonders beliebt. Aber auch für ambitionierte Freizeitreiter sind sie geeignet, da sie freundlich, unkompliziert und willig sind.

Das KWPN ist also ein toller Partner für alle Reiter und Reiterinnen und fast alle Einsatzgebiete. Seine Ausgeglichenheit, sein Mut und Umgänglichkeit machen jedem Leistungsniveau viel Freude.

Haltung und Ernährung

Haltung

KPWN Pferde sind relativ robust und unkompliziert in der Haltung. Du solltest ihnen viel frische Luft und Auslauf gönnen, sowie den regelmässigen Kontakt zu Artgenossen. Der Weidegang oder die Haltung im Offenstall können für all das sorgen. Durch ihre Leistungsbereitschaft solltest Du dich ausserdem täglich mit ihnen beschäftigen und so für Abwechslung und neue Herausforderungen sorgen.

Ernährung

Pferde sind eigentlich ständig am Fressen und sind es von Natur aus gewohnt, immer am Knabbern zu sein und dafür nur wenig auf einmal zu essen. Das solltest Du bei der Fütterung beachten und einem KPWN Pferd immer ausreichend frisches Heu und Stroh zur Verfügung stellen. Auch Zugang zu sauberem Wasser sollte dein Pferd immer haben. Bei der Auswahl des Futters solltest Du auf eine hochwertige Qualität, Frische und geringe Belastung mit Schadstoffen achten.

Erziehung und Pflege

Erziehung

KPWN Pferde lernen gerne, sind motiviert, mutig und leistungsbereit. All das sind Eigenschaften, die viel Freude in der Ausbildung eines jungen KPWN Pferdes machen. Sie sind relativ unkompliziert auszubilden, dennoch solltest Du bereits Erfahrung haben, wenn Du dich an die Erziehung eines Pferdes machen willst. Bist Du dir unsicher, hole dir am besten Hilde oder arbeite regelmässig mit einem Pferdetrainer zusammen. Du solltest dein KPWN immer fordern, damit es ihm nicht langweilig wird, jedoch nicht überfordern. Die richtige Dosis an Aufgaben zu finden, kann zu Beginn einer Pferdeausbildung ziemlich schwierig sein.

Pflege

KPWN Pferde brauchen die gleiche Pflege wie andere Pferderassen. Du solltest täglich das Fell, Schweif und Mähne saubermachen und die Hufe auskratzen. All das kannst Du währenddessen auch gleich auf Auffälligkeiten oder Verletzungen kontrollieren. Der Stall sollte immer sauber und hygienisch sein und dein Pferd sollte niemals zu lange am Stück auf feuchtem oder matschigem Stroh oder Boden stehen.

Gesundheit und Krankheiten

Rassetypische Krankheiten für KPWN Pferde sind nicht bekannt. Dennoch solltest Du immer auf die passende Ernährung und richtige Haltung achten, um dein Pferd gesund zu halten. Lass dein Pferd regelmässig vom Tierarzt untersuchen und wende dich im Zweifel immer an einen Experten.

Bei Pferden treten besonders oft Koliken oder Verdauungsbeschwerden auf. Diese sind nicht nur unangenehm für dein Pferd, sondern können auch gefährlich werden. Die richtige Fütterung ist deshalb entscheidend. Bist Du dir hier unsicher, kannst Du die Menge und Art des Futters ebenfalls gemeinsam mit einem Tierarzt abstimmen.

Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebensdauer der Niederländischen Warmblüter beträgt 20-30 Jahre.

KWPN kaufen – das gilt es zu beachten

Du möchtest dir am liebsten gleich ein KWPN Pferd kaufen? Dann geben wir dir hier die besten Tipps zum Kauf eines KWPN. Verantwortlich für die Zucht und Zuchtbücher ist der Niederländische Zuchtverband für Spring- Dressur- und Zugpferde sowie Gelderländer, KWPN. Möchtest Du ein KWPN Pferd kaufen, sollte dieser also deine erste Anlaufstelle sein. Der Verband hat rund 26’000 Mitglieder, hier bekommst Du also auf jeden Fall ausreichend Hilfe und die passenden Adressen für Züchter.

Für die Zucht erfolgt eine sorgfältige Auswahl der Pferde nach strengen Kriterien. Wenn Du also ein KWPN Pferd direkt über einen Züchter kaufst, kannst Du dir sicher sein, dass ddu ein gesundes und leistungsstarkes Pferd bekommst. Regelmässig gibt es dafür die Hengstkrönung in s‘-Hertogenbosch. Hier findet eine Leistungsprüfung vor einer fachkundigen Jury statt.

Unser Fazit zum KWPN Pferd

Das KWPN Pferd zählt zu einer der jüngsten Pferderassen weltweit. Du bist mit einem KWPN also ein Trendsetter. Die Pferderasse hat die letzte Zeit viele Spitzenleistungen auf Turnieren erzielt. Möchtest Du ein vielseitiges Sportpferd, bist Du also mit einem KWPN gut beraten. Aber auch als Freizeitpferd, ist das KWPN ein toller Allrounder.

Entscheidest Du dich für eine Zucht mit höherem Groninger Anteil, bekommst Du ein starkes Zugpferd, das auch in der Haltung unkompliziert ist. Für den Einsatz auf Turnieren eignet sich die leichtere Zucht besser. Das KWPN ist also ein vielseitiges Sportpferd, das auf Wettkämpfen in vielen Disziplinen Höchstleistungen erbringt.

Du bist dir noch nicht ganz sicher? Dann schau doch mal bei unseren Reitbeteiligungen vorbei. Mit einer Reitbeteiligung sparst Du viel Geld und hast nicht gleich die volle Verantwortung für ein eigenes Pferd. So kannst Du erst einmal genau prüfen, ob Du wirklich schon für ein eigenes Pferd bereit bist.

KWPN finden + 1 Gratis Monat

Reitbeteiligung finden, flexible Zahlungsmethode wählen und Abonnement starten. Wir schenken dir einen Monat, Du bist automatisch durch uns versichert und profitierst sofort von all unseren Partnerangeboten.