Pferderassen von A-Z

Das grosse Pferderassen-Lexikon: Diese Pferderassen gibt es

Pferdeherde verschiedener Rassen galoppiert über grüne Wiese

Du hast dich sicher auch schon einmal gefragt, wie viele Pferdrassen es eigentlich gibt und wie sie alle heissen? Oder du hast ein schönes Bild von einem Pferd gesehen und willst jetzt gerne wissen, welche Rasse es ist, wie sein Temperament ist und wofür es eingesetzt wird? Damit bist du nicht alleine! Deswegen haben wir für dich ein Pferderassenlexikon zusammengestellt.

Hier erfährst du alles Wissenswerte über die häufigsten Pferderassen – von ihren typischen Merkmalen, über ihren Charakter und Einsatz bis hin zur richtigen Haltung und Tipps für den Kauf. Denn jede Pferderasse ist individuell und unterscheidet sich teilweise stark voneinander. Ob gechillter Friese, hitziger Araber oder aufgedrehter Haflinger, wir zeigen dir, was die Pferderassen ausmacht.

Liste der Pferderassen von A bis Z

Klicke auf einen Buchstaben, um direkt zu den Pferderassen mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben zu springen.

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Pferderassen mit A

Achal-Tekkiner Pferd galoppiert auf Blumenwiese

Achal-Tekkiner

Aegidienberger Pferd galoppiert über Wiese

Aegidienberger

Ägyptisches Araber Pferd galoppiert über grüne Wiese

Ägyptischer Araber

Alt-Oldenburger Pferd auf Sandplatz

Alt-Oldenburger

Altér Real Pferd galoppiert über Wiese

Altér Real

Altmaerkisches Kaltblut auf grüner Wiese

Altmärkisches Kaltblut

American Indian Horse geloppiert über nasse grüne Wiese

American Indian Horse

American Min....................iature Horse galoppiert über Wiese

American Min.……..iature Horse

American Quarter Horse galoppiert über Wiese

American Quarter Horse

American Saddlebred galoppiert auf Wiese

American Saddlebred

Andalusier Pferd galoppiert über Wiese

Andalusier

Anglo Araber Pferd galoppiert über Wiese

Anglo-Araber

Appaloosa Pferd im Schnee

Appaloosa

Araber-Berber Pferd galoppiert auf Sandplatz

Araber-Berber

Arabisches Halbblut Pferd galoppiert auf Sandplatz

Arabisches Halbblut

Arabofriese Pferd galoppiert in Abendstimmung über Wiese

Arabofriese

Arasier Pferd galoppiert über Wiese

Arasier

Ardenner Pferd auf Wiese

Ardenner

Asil-Araber Pferd galoppiert auf Sandplatz

Asil-Araber

Australian Stock Horse galoppiert auf Sandplatz

Australian Stock Horse

Azteke Pferd galoppiert auf Wiese

Azteke

Pferderassen mit B

Barockpinto Pferd galoppiert über Wiese

Barockpinto

Bayerisches Warmblut Pferd galoppiert über Blumenwiese

Bayerisches Warmblut

Belgisches Kaltblut steht auf Weide bei blauem Himmer

Belgisches Kaltblut

Belgisches Warmblut galoppiert über Wiese

Belgisches Warmblut

Berber Pferd galoppierzt über Sand

Berber

Brandenburger Warmblut Pferd galoppiert über Wiese

Brandenburger Warmblut

Budjonny Pferd galoppiert über Wiese

Budjonny

Pferderassen mit C

Camargue-Pferd galoppiert über Wiese

Camargue-Pferd

Clydesdale Pferd galoppiert über Wiese

Clydesdale

Connemara Pony galoppiert über Blumenwiese

Connemara Pony

Criollo Pferd galoppiert über Wiese

Criollo

Curly Horse galoppiert über Weide

Curly Horse

Pferderassen mit D

Dales-Pony mit schwarzer Mähne

Dales-Pony

Dänisches Warmblut Pferd galoppiert über Wiese

Dänisches Warmblut

Dartmoor-Pony galoppiert über Wiese

Dartmoor-Pony

Deutsches Classic-Pony steht vor Blumenstrauch

Deutsches Classic Pony

Deutsches Reitpferd galoppiert auf Koppel

Deutsches Reitpferd

Deutsches Reitpony galoppiert im Sommer

Deutsches Reitpony

Deutsches Sportpferd galoppiert auf Wiese

Deutsches Sportpferd

Don-Pferd galoppiert auf Koppel

Don-Pferd

Duelmener Pferd auf Wiese

Dülmener Pferd

Pferderassen mit E

Englisches Vollblut Pferd auf Wiese

Englisches Vollblut

Exmoor-Pony auf Wiese am Waldrand

Exmoor-Pony

Pferderassen mit F

Fallabella Pferd galoppiert über Wiese

Falabella

Fell-Pony trabt über grüne Weide mit Zaun

Fell-Pony

Fjordpferd galoppiert über Wiese

Fjordpferd

Fredriksborger Pferd galoppiert über Wiese

Frederiksborger

Freiberger Pferd galoppiert über Wiese

Freiberger

Friesen Pferd galoppiert über Blumenwiese

Friese

Furioso Pferd galoppiert über Koppel

Furioso

Pferderassen mit G

Gelderländer Pferd galoppiert über Blumenwiese

Gelderländer

Gotland-Pony galoppiert auf Koppel

Gotland-Pony

Pferderassen mit H

Hackney Pferd galoppiert über Wiese

Hackney

Haflinger Pferd galoppiert über Wiese

Haflinger

Hannoveraner Pferd galoppiert über Wiese

Hannoveraner

Hessisches Warmblut Pferd galoppiert über Blumenwiese

Hessisches Warmblut

Highland-Pony galoppiert über Wiese am Waldrand

Highland-Pony

Brauner Hispano-Araber Pferd galoppiert auf Sandplatz vor einer orangen Wand

Hispano-Araber

Holsteiner Pferd auf Wiese

Holsteiner

Huzule Pferd galoppiert auf Koppel

Huzule

Pferderassen mit I

Irisches Sportpferd galoppiert auf Wiese

Irisches Sportpferd

Islandpferd galoppiert über Wiese

Islandpferd

Pferderassen mit J

Jütländer steht auf Weide bei schlechtem Wetter

Jütländer

Pferderassen mit K

Kabardiner Pferd auf Koppel

Kabardiner

Karabagh Pferd galoppiert über grüne Wiese

Karabagh

Kathiawari Pferd galoppiert auf Sandplatz

Kathiawari

Kinsky-Pferd galoppiert über grüne Wiese

Kinsky-Pferd

Kladruber Pferd galoppiert durch das Meer

Kladruber

Kentucky Mountain Saddle Horse galoppiert über Weide

Kentucky Mountain Saddle Horse

Knabstrupper Pferd galoppiert über Wiese

Knabstrupper

Konik Pferd galoppiert über Wiese

Konik

KWPN Pferd galoppiert am Stand

KWPN

Pferderassen mit L

Lettisches Warmblut Pferd galoppiert über Wiese im Herbst

Lettisches Warmblut

Lewitzer Pferd galoppiert über Wiese

Lewitzer

Lipizzaner Pferd galoppiert über Wiese

Lipizzaner

Lusitano Pferd galoppiert im Meer

Lusitano

Pferderassen mit M

Junges Mangalarga Marchador Pferd mit braunem Fell und dunkelbrauner Mähne

Mangalarga Marchador

Maremmano Pferd galoppiert auf Wiese

Maremmano

Mecklenburger Waramblut galoppiert auf Wiese in Herbststimmung

Mecklenburger Warmblut

Menorquiner Pferd galoppiert auf Sandplatz

Menorquiner

Mérens Pferd galppiert auf Sandplatz

Mérens

Min....................i Shetty auf Wiese

Min.……i Shetty

Missouri Foxtrotter Pferd galoppiert auf Blumenwiese

Missouri Foxtrotter

Morgan Pferd auf Wiese

Morgan

Moritzburger Pferd galoppiert auf Wiese in Herbststimmung

Moritzburger

Murgese Pferd galoppiert über Wiese

Murgese

Mustang Pferd galoppiert im Schnee

Mustang

Pferderassen mit N

New-Forest-Pony galoppiert über Wiese

New-Forest-Pony

Noriker galoppiert auf Koppel

Noriker

Pferderassen mit O

Oldenburger Pferd galoppiert über Wiese

Oldenburger

Orlow-Traber Pferd galoppiert über Koppel

Orlow Traber

Österreichisches Warmblut Pferd galoppiert über Wiese

Österreichisches Warmblut

Pferderassen mit P

P.R.E Pferd galoppiert über Wiese

P.R.E

Painthorse galoppiert über Blumenwiese

Paint Horse

Palomino mit langer blonden Mähne in der Wüste

Palomino

Paso Fino Schecke galoppiert über gelbe Blumenwiese

Paso Fino

Painthorse Pferd galoppiert über Koppel

Paso Iberoamericano

Paso Peruano Pferd galoppiert über Wiese

Paso Peruano

Percheron Pferd galoppiert über Wiese

Percheron

Pinto Pferd galoppiert über Blumenwiese

Pinto

Polnisches Warmblut Pferd galoppiert über Wiese

Polnisches Warmblut

Polo-Pony auf Wise

Polo-Pony

Pony of the Americas auf Wiese

Pony of the Americas

Pottok-Pony auf Wiese

Pottok-Pony

Przewalski-Pferd läuft durch Steppe

Przewalski

Pferderassen mit Q

Quarab Pferd galoppiert am Stand

Quarab

Quarter-Pony galoppiert auf Wiese

Quarter-Pony

Pferderassen mit R

Rheinisch Deutsches Kaltblut mit heller Mähne und schwarzem Schweif

Rheinisch Deutsches Kaltblut

Rheinländer Pferd galoppiert auf Wiese

Rheinländer

Rocky Mountain Horse galoppiert auf Wiese

Rocky Mountain Horse

Rottaler Pferd galoppiert auf Blumenwiese

Rottaler

Pferderassen mit S

Sächsisches Warmblut Pferd galoppiert auf Wiese

Sächsisches Warmblut

Schleswiges Kaltblut Pferd auf Wiese

Schleswiger Kaltblut

Schwarzwaelder Kaltblut auf Wiese

Schwarzwälder Kaltblut

Schwedisches Warmblut Pferd galoppiert im Schnee

Schwedisches Warmblut

Schwedisches Warmblut Pferd galoppiert auf Wiese

Schweizer Warmblut

Schweres Warmblut Pferd galoppiert auf Wiese

Schweres Warmblut

Selle Francais Pferd galoppiert auf Blumenwiese

Selle Francais

Shagya-Araber Pfed auf Wiese

Shagya-Araber

Shetland-Pony galoppiert auf Wiese

Shetland-Pony

Shire Horse galoppiert auf Wiese

Shire Horse

Slowakisches Warmblut Pferd galoppiert auf Sandplatz

Slowakisches Warmblut

Spotted Saddle Horse galoppiert auf Wiese

Spotted Saddle Horse

Süddeutsches Kaltblut Pferd galoppiert auf Wiese

Süddeutsches Kaltblut

Pferderassen mit T

Tarpan Pferd im Offenstall

Tarpan

Tennessee Walking Horse galoppiert auf Wiese

Tennessee Walking Horse

Tersker Pferd galoppiert auf Blumenwiese

Tersker

Thüringer Warmblut Pferd galoppiert auf Sandplatz

Thüringer Warmblut

Tinker Pferd im Sand

Tinker

Trakehner Pferd galoppiert auf Wiese

Trakehner

Tschechisches Warmblut Pferd galoppiert auf Wiese

Tschechisches Warmblut

Tuigpaard Pferd galoppiert auf Wiese

Tuigpaard

Pferderassen mit U

Ungarisches Sportpferd galoppiert auf Wiese

Ungarisches Sportpferd

Pferderassen mit V

Vollblutaraber Pferd galoppiert im Sand

Vollblutaraber

Pferderassen mit W

Welsh-A Pferd galoppiert auf Wiese in Herbststimmung

Welsh-A

Welsh-B Pferd galoppiert auf Wiese

Welsh-B

Welsh-C Pfed galoppiert auf Blumenwiese

Welsh-C

Welsh-D Pferd auf Wiese

Welsh-D

Westfale Pferd galoppiert auf Wiese

Westfale

Würtemberger Warmblut Brauner glänzt im Morgenlicht

Württemberger Warmblut

Pferderassen mit Z

Brauner Žemaitukas trabt über Blumenwiese

Žemaitukas

Zweibrücker Pferd auf Wiese

Zweibrücker

Häufige Fragen

Wie viele Pferderassen gibt es eigentlich?

Pferderassen gibt es ziemlich viele: Weltweit sind es mehr als 200! Pferde wurden und werden fast überall auf der Welt gezüchtet. So gibt es die Islandpferde aus dem Norden, die Quarter Horses aus dem Wilden Westen, die Araber aus dem Orient und die Freiberger als echte Schweizer. Sie alle haben ganz unterschiedliche Eigenschaften und Stärken, je nachdem, wo sie herkommen, für was sie gezüchtet wurden und an welche Lebensbedingungen ihre wilden Vorfahren gewöhnt waren. Übrigens schätzt man, dass auf der ganzen Welt mehr 60 Millionen Pferde leben.

Früher wurden Pferde extra auf die Bedürfnisse in der Forst- und Landwirtschaft, im Militär und als Kutschpferde gezüchtet. Heute werden sie weniger als Arbeitstiere und Fortbewegungsmittel eingesetzt, sondern vor allem als Freizeit- und Sportbegleiter. Dementsprechend hat sich die Zucht der unterschiedlichen Pferderassen angepasst und verändert.

Welche Pferdetypen gibt es?

Damit man bei den ganzen Pferderassen nicht den Überblick verliert, werden sie grob in Kategorien unterteilt: Ponys, Kaltblüter, Warmblüter und Vollblüter. Jede Pferderasse gehört also gleichzeitig einer Kategorie an. Nicht nur die Pferderassen haben typische Merkmale, auch die Kategorien unterscheiden sich untereinander und haben eine Reihe individueller Eigenschaften.

Was ist typisch für Ponys?

Ponys sind einfach süss. Ihre goldige Erscheinung trügt jedoch, denn im Inneren sind sie ziemlich klug und wissen, sich durchzusetzen. Sie lernen gerne und wollen gefordert werden, damit ihnen nicht langweilig wird. Deshalb gelten sie sogar oft als dickköpfig. Doch meist liegt das einfach daran, dass man sie nicht ernst genommen hat. Deswegen sind sie für Kinder, trotz der passenden Grösse, auch nur bedingt geeignet. Sie brauchen einen liebevollen, konsequenten Partner an ihrer Seite, der ihnen viel Abwechslung bietet. Dann binden sie sich gerne an ihren Menschen und können sehr treu sein.

Die bekanntesten Rassen sind Connemaras, Islandpferde, Haflinger und Shetlandponys. Ein Stockmass von bis zu 1,48 m qualifiziert Pferde als Kleinpferde oder Ponys. Alle grösseren Rassen zählen als Grosspferde.

Ponys sind sehr robust, aber brauchen eine spezielle Fütterung, da sie sonst schnell übergewichtig werden. Hält und ernährt man sie richtig, werden Ponys sogar älter als ihre grossen Artgenossen.

Was ist typisch für Kaltblüter?

Kaltblüter sind gross und schwer und haben einen muskulösen Körperbau. Sie sind gelassen und haben ein ruhiges Temperament. Auch ihre Bewegungen drücken ihren gutmütigen Charakter aus: Sie sind langsamer und besonnener als die anderer Pferde. Kaltblüter werden auf Grund dieser Eigenschaften heute immer noch als Arbeits- oder Zugpferde eingesetzt. Bekannte Kaltblüter-Rassen sind Shire Horses, Tinker, Noriker oder Schwarzwälder.

Kaltblüter können auch sehr feinfühlig sein und bauen eine enge Bindung zu ihren Menschen auf. Leider sind die Kaltblüter heutzutage sogar gefährdet, da sie immer weniger „gebraucht“ werden und dadurch die Zucht abnimmt. Maschinen übernehmen in der Forst- und Landwirtschaft inzwischen ihre Aufgabengebiete und als Turnierpferd sind sie eher weniger geeignet.

Kaltblüter sind mit ihrer breiten Brust, ihren starken Muskeln und kräftigen Knochen ideal für Kutschenfans. Diese ziehen sie nicht nur sehr zuverlässig, sie sehen dabei mit ihrer dichten und wallenden Mähne, ihrem langen Schweif, flauschigem Fell und dichtem Behang auch noch richtig schön und märchenhaft aus.

Was ist typisch für Warmblüter?

Warmblüter sind vom Körperbau und Temperament zwischen den Kaltblütern und Vollblütern angesiedelt. Sie haben einen leichten bis mittleren Körperbau. Damit sind sie muskulös, wendig und ausdauernd. Auch ihr Temperament ist hitziger, aber immer noch umgänglich und recht gelassen. Sie sind klug, motiviert und fleissig. Warmblüter haben elegante, schwungvolle und raumgreifende Bewegungen. Durch ihre Athletik und ihren lernwilligen Charakter werden sie gerne als Sport- und Freizeitpferde eingesetzt. Warmblüter sind richtige Allrounder. Bekannte Rassen unter den Warmblütern sind Hannoveraner, Trakehner, Westfalen und Oldenburger.

Warmblüter werden auch gerne als Pferde für Kinder oder Anfänger und als Polizeipferde eingesetzt, da sie nicht so schnell die Nerven verlieren. Auch auf Spring- und Dressurturnieren sind sie sportliche Partner. Bei der Zucht werden immer mehr Vollblüter eingekreuzt, damit die Warmblüter noch dynamischer werden.

Was ist typisch für Vollblüter?

Vollblüter sind die Aristokraten unter den Pferden. Nimmt man es ganz genau, stammen Vollblüter nur aus Reinzucht und dürfen nur Anglo Araber, Englische Vollblüter oder Vollblutaraber als Vorfahren haben. Sie sind leicht und schnell und erzielen auf Turnieren regelmässig Spitzengeschwindigkeiten. Im Guinnessbuch der Rekorde ist die Englische Vollblut Stute „Winning Crew“ mit über 70 km/h auf der 400m Rennbahn eingetragen. Nicht schlecht, oder?

Die Vollblüter werden allerdings auch schnell nervös und haben ein lebhaftes Temperament. Vollblüter werden am liebsten auf Vielseitigkeits- und Galopprennen eingesetzt und sind super geeignet für Distanzritte. Für Anfänger kommen sie mit ihrer Hitzigkeit eher nicht in Frage.

Typische Vollblüter sind Araber, Berber und Englische Vollblüter. Vollblüter zählen durch ihre Geschwindigkeit und Reinzucht als teuerste Pferde der Welt. Leider verletzen sie sich durch ihren schlanken Körperbau und ihren meist intensiven Einsatz sehr schnell.

Welche Pferdefarben gibt es?

Pferde gibt es in vielen verschiedenen Farben. Dazu kommen noch unterschiedliche Abzeichen, Musterungen und Zeichnungen. Einige Pferderassen werden in typischen Farben gezüchtet, wie die tiefschwarzen Friesen. Andere Pferderassen, wie die Araber, gibt es in allen Farben. Gängige Bezeichnungen für Pferdefarben sind Rappen, Schimmel, Braune, Füchse oder Schecken.

Welches ist die größte Pferderasse?

Als grösste Pferderassen zählen die Brabanter und die Shire Horses. Im Guinness Buch der Rekorde sind sie mit 1,93 m und 2,10 m Stockmass verzeichnet. Kaltblüter sind meist grösser als ihre Artgenossen. Leider hat die stattliche Grösse aber auch ihren Preis und sie leben weniger lange als kleinere Pferde oder Ponys, da Herz und Lunge viel mehr arbeiten müssen.

Welches ist die älteste Pferderasse?

Als älteste Pferderasse der Welt zählt das Caspian Horse. Sie sehen aus wie Araber und haben ebenfalls das Temperament eines Vollblutes. Ihr Stockmass liegt nur zwischen 1 m und 1,25 m. Lange Zeit dachte man, dass diese Pferderasse ausgestorben ist, bis eine Frau in den 60er Jahren die Pferde im Iran, in der Nähe des Kaspischen Meeres, fand. Sie sind die Vorfahren der arabischen Pferde und können beeindruckend hoch springen. Mit Reiter schaffen sie, trotz ihrer geringen Grösse, 1,20 m und ohne Reiter sogar 1,80 m.

Welches ist die beliebteste Pferderasse?

Das kann man gar nicht so sagen. In jedem Land sind verschiedenen Pferderassen am häufigsten vertreten und jeder Pferdefan wird eine andere Pferderasse bevorzugen. Es gibt also nicht die eine beliebteste Pferderasse.

In der Schweiz zählen die Haflinger und Freiberger zu den beliebtesten Pferderassen, in Deutschland das Deutsche Reitpony, die Holsteiner, Oldenburger, Hannoveraner und schliesslich der Würtemberger.

Um zu entscheiden, welche Pferderasse am besten zu dir passt, solltest du dich zunächst mit dir auseinandersetzen. Wofür willst du das Pferd einsetzen? Wie viel Erfahrung hast du bereits mit Pferden? Welche gefallen die besonders gut? Wie ist dein Stall aufgebaut und welche Möglichkeiten zur Haltung hast du? Wie sieht deine zeitliche Verfügbarkeit und deine Finanzen aus? Beantwortest du dir diese Fragen ehrlich, wirst du schnell herausfinden, welche Pferderassen für dich die besten sind.

Welches ist die schönste Pferderasse?

Auch diese Frage kann man nicht pauschal beantworten, denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Araber, Friesen, Kanbstrupper, Pintos, Achal-Tekkiner und Lusitanos werden häufig als schönste Pferde erwähnt. Wie finden jedoch alle Pferde schön und könnten uns nicht für eine bestimme Rasse entscheiden.

Reitbeteiligung finden + 1 Gratis Monat

Reitbeteiligung finden, flexible Zahlungsmethode wählen und Abonnement starten. Wir schenken dir einen Monat, Du bist automatisch durch uns versichert und profitierst sofort von all unseren Partnerangeboten.